Imprimere AG involviert bei «Megacity-Projekt» in Afrika

Anlässlich eines erfolgversprechendes 3D Printing Seminar ist Imprimere AG, vertreten durch Simon Steinegger und Toni Niederberger, nach Südafrika gereist. Zustande gekommen ist eine zukunftsweisende Zusammenarbeit.

Organisiert wurde der Anlass, der kurz vor Eintreffen der Imprimere AG stattgefunden hat, durch den Partner von Imprimere AG «Merger Chen Solutions Pty (MCS)». Die 3D Drucktechnologie von Imprimere AG wurde anlässlich dieses Seminars erstmals einer breiten Vertretung der Regierung vorgestellt, auserwähltes Publikum war ebenfalls anwesend. Das Interesse an der Technologie ist sehr gross. Dank der automatisierten Bewehrungseinlage können mit diesem System tragende Bauteile und erdbebensichere Gebäude erstellt werden.

Bereits am 20. November 2017 waren die Vertreter der Imprimere AG vor Ort, um die Projektanwendungen der 3D Drucktechnologie aufzuzeigen und an zahlreichen Besprechungen teilzunehmen. Auch mit Vertretern der Regierung (http://www.jda.org.za/) konnte sich Imprimere AG eingehend unterhalten.

Die Drucktechnologie soll schnellst möglich für die Erstellung von einfachen Gebäuden zum Einsatz kommen. Nach der Etablierung der ersten Gebäude werden mehrstöckige Gebäude und Städte realisiert.

Medienmitteilung_ DE

Medienmitteilung_ EN

*** HAPPY NEW YEAR 2017 ***

Artikel: 3D-Druck im Hausbau, 20.12.2016 Technikjournal

Hier der Link zu nachlesen

Hier der Link zum Szenario

Video vom Druckkopf und Material Test 13.05.2016

Impressionen von der Bauma 2016 in München

Impressionen vom Werkstoffverarbeitungsversuch. 01.02.2016

Impressionen vom Fachvortrag am 10.12.2015 im Haute Innovation in Berlin

Impressionen vom web summit 2015 in Dublin

Halle: maschinen summit, Stand: M-126, 4.-6.11.2015

Grosses Interesse der Regierungsdelegation von Zhongshan am BIG 3D-Printer. 19.10.2015

Impressionen vom Werkstoffbeförderungsversuch. 15.10.2015

Impressionen vom Unternehmertreffen in Jona, St. Gallen. 24.09.2015


Impressionen von der Hannover Messe 2015. 13.-17.04.2015

banner