GLOSSAR

  • 3D-Druck:

  • Bewehrung: Die Bewehrung sorgt dafür, dass der ansonsten schlecht belastbare Beton Biege- und Zugbelastungen aufnehmen kann. Es ist zu diesem Zweck üblich, Stahlstäbe einzeln oder als vorgefertigte Gitter einzubetonieren.

  • Carbon: Kohlenstoff-faserverstärkter Kunststoff, welcher für sein sehr geringes Gewicht hohe Belastungen aufnehmen kann. Durch die Verwebung der Fasern entsteht das typische schwarz-graue Muster von Carbonbauteilen.

  • Freiform: eine Form, welche sich nicht aus ebenen Oberflächen, Zylindern, Kugeln, Kegeln oder ähnlichem zusammensetzt, sondern beliebig gekrümmt sein kann.

  • Imprimere (mit Betonung auf i): Lateinisch für aufpressen, bedrucken

  • Prototyp Funktionsmuster, Modell in Orignialgrösse mit dem Zweck, die Funktionalität, Herstellbarkeit, Bedienbarkeit und mehr zu testen.

  • Steuerungstechnik: Die Software, welche die Bewegungen der Anlage festlegt und ausführt.

  • Tetraeder: Pyramide mit dreieckiger Grundfläche. Dies ist nur ein Anschauungsobjekt ohne Verwendungszweck.